Navigation

Kontakt

info(at)holzspezi(dot)de
Telefon: 03 61 / 65 38 358-0
Fax: 03 61 / 65 38 358-9

Folgen Sie uns

Privatsphäre schützen mit Sichtschutzelementen aus Holz

Vor dem Kauf des passenden Sichtschutzzauns empfiehlt sich eine Beratung vom Fachmann. Sichtschutzzäune sind das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt und sollen auch einen Sturm nicht fürchten. Zudem ist Sichtschutz aus Holz individuell. Es gibt verschiedene Ausführungen und Holzarten - aus dauerhaftem Holz, zum Teil imprägniert oder in trendigen Modefarben oder Lasuren. Die Auswahl ist groß.

Holzschutz_2017_184653731_MS.jpgHolzschutz_2017_538988794_MS.jpg

Ein Sichtschutzzaun dient in erster Linie der Abgrenzung. Zum reinen Schutz vor Wind und Blicken eignet sich eine kostengünstige Variante. „Dabei besteht jedoch die Gefahr, dass der Sichtschutz auf der Strecke bleibt. Kann man doch den Grad der Blickdurchlässigkeit beliebig unter den vielfältigen Zauntypen und ganz nach Geschmack auswählen.“ So rät man im Fachmarkt holzspezi in Erfurt. So gibt es den klassischen Dichtzaun mit massiven, völlig undurchsichtig verarbeiteten Elementen aus Holz, aber auch den luftigen Flechtzaun. Besonders angesagt und raffiniert sind sogenannte Jalousiezäune mit verstellbaren Lamellen. Damit der Sichtschutzzaun perfekt in jeden Garten passt, gibt es eine riesige Bandbreite verschiedener Designs und Stile. Holzprofi holzspezi aus Erfurt weiss: “Vom rustikalen Landstil bis zum schicken Stadtbau-Charakter – die Vielfallt der renommierten Lieferanten für Sichtschutz lässt nahezu keine Wünsche offen.“

Im Folgenden ein kurzer Überblick an möglichen Hölzern, die beim Kauf eines neuen Sichtschutzzauns hilfreich sein können.

Sichtschutz aus massivem Nadelholz – immer beliebt – weiss man bei holzspezi in Erfurt
Ein Klassiker ist der Sichtschutz aus massivem Nadelholz. Der preisgünstige Sichtschutz ist zudem in großer Vielfalt an Optik, Höhen und Breiten erhältlich.

Die Empfehlung bei holzspezi in Erfurt für Freunde der natürlichen Holzoptik:
Sichtschutz aus heimischer oder der edlen Sibirischen Lärche“
Ein Holz für Kenner! Sichtschutzzäune aus sibirischer Lärche bestechen durch eine charaktervolle, edle Oberfläche. Aufgrund der holzeigenen Inhaltsstoffe der Lärche sind die Elemente dauerhafter als anderes Nadelholz gegen Witterung und Schädlinge geschützt - ohne chemische Imprägnierung. Die Lärche verwittert in einem edlen Silbergrau oder der frische helle Gelbton wird durch jährliches Lasieren erhalten.

Bei holzspezi in Erfurt erfährt man: „Auch Edelhölzer wie z.B. Kastanie oder andere Harthölzer stehen als Material für den Sichtschutz zur Auswahl. Die Wälder der Edelkastanie sind etwas Besonderes. Edelkastanienbäume werden nach 15-20 Jahren geerntet. Dort wo die Bäume abgeschnitten werden, treiben seitlich schon im nächsten Frühjahr die neuen Stocktriebe aus. Dieser Stockausschlag wächst innerhalb der nächsten 15-20 Jahre zu einem beachtlichen Stangenwald heran. Die geernteten Kastanienstangen sind der geeignete Rohstoff für den ganz edlen Sichtschutz.“

„Die Sichtschutzelemente aus Hartholz, z.B. Bangkirai sind meist praktisch astfrei und vorgeölt hergestellt.“, so die Fachleute von holzspezi in Erfurt.

Die Bandbreite an verfügbaren Hölzern und Ausführungen ist groß. Gern beraten wir Sie in unserem Fachmarkt - holzspezi in Erfurt zu diesem Thema. Wir sind Ihr Fachmann für die Region Erfurt, Weimar, Gotha, Sömmerda, Stotternheim - wenn es ums Holz geht!

Kommen Sie vorbei – unser kompetentes Team von holzspezi freut sich auf Ihren Besuch.